Save the Date 24.10.18 – Sexualitäit, Liebe und Behinderung?! – Sexualité, amour et handicap?!

(DE)
SAVE THE DATE: Info-Handicap und Cesas organisieren am 24. Oktober von 19:00 bis 21:00 Uhr
eine Konferenz und ein Rundtischgespräch zum Thema „Sexualität, Liebe und Behinderung?!“ .
Weitere Partner sind: Centre d’Information GAy et LEsbien – Cigale, HörgeschädigtenBeratung SmH, Ligue HMC Espace~Famille, Tricentenaire asbl et Trisomie 21 Lëtzebuerg asbl.

Bitte reservieren Sie sich schon jetzt das Datum für diese interessante Veranstaltung!

Info-Handicap und der Cesas (Nationales Referenzzentrum für die Förderung der emotionalen und sexuellen Gesundheit) freuen sich Sie zur Konferenz und zum Rundtischgespräch einzuladen zum Thema „Sexualität, Liebe und Behinderung?!“, die am 24. Oktober von 19:00 bis 21:00 Uhr stattfinden.

Der Abend bietet die Gelegenheit sich über diese Thematik auszutauschen, zu einer Enttabuisierung beizutragen und hat überdies zum Ziel dafür zu sensibilisieren, dass Menschen mit Behinderung ganzheitliche sexuelle Wesen sind.

Diese Veranstaltung ist eine erste Etappe in einem Prozess der entscheidend für das Wohlbefinden von Menschen mit Behinderung ist. Dieser Abend beginnt mit einem Vortrag einer internationalen Expertin gefolgt von einem Rundtischgespräch mit nationalen und internationalen Teilnehmern.

Sie richtet sich an Fachpersonal, politische Entscheidungsträger, Menschen mit Behinderung, Eltern und die breite Öffentlichkeit.

Sie finden das „Save the date“ im Anhang. Das detaillierte Programm, das Einschreibeformular und der Ort der Veranstaltung werden Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt.

Weitere Partner sind: Centre d’Information GAy et LEsbien – Cigale, HörgeschädigtenBeratung SmH, Ligue HMC Espace~Famille, Tricentenaire asbl et Trisomie 21 Lëtzebuerg asbl.

(FR)

SAVE THE DATE : Info-Handicap et le Centre national de référence pour la promotion de la santé affective et sexuelle organisent le 24 octobre de 19h00 à 21h00 une conférence-table ronde autour du sujet « Sexualité, amour et handicap ?! ». Les autres partenaires sont : Centre d’Information GAy et LEsbien – Cigale, HörgeschädigtenBeratung SmH, Ligue HMC Espace~Famille, Tricentenaire asbl et Trisomie 21 Lëtzebuerg asbl.

Veuillez d’ores et déjà réserver la date pour cette manifestation intéressante!

Info-Handicap et le Cesas (Centre national de référence pour la promotion de la santé affective et sexuelle) ont le plaisir de vous inviter à la conférence-table ronde « Sexualité, amour et handicap ?! » qui aura lieu le 24 octobre 2018 de 19h à 21h.

La soirée sera l’occasion d’échanger sur cette thématique, d’aborder sa détabouisation et aura également pour objectif de sensibiliser à la reconnaissance des personnes en situation de handicap en tant qu’être sexué à part entière.

Cet évènement est une première étape dans un processus qui est primordial pour le bien-être des personnes en situation de handicap. Il se compose d’une présentation par un expert international de terrain suivie par une table ronde d’intervenants nationaux et international.

Il est ouvert aux professionnels, décideurs politiques, personnes en situation de handicap, parents et au grand public.

Vous trouverez le « Save the date » en pièce jointe. Le programme complet, le bulletin d’inscription ainsi que le lieu précis vous seront communiqués ultérieurement.

Les autres partenaires sont : Centre d’Information GAy et LEsbien – Cigale, HörgeschädigtenBeratung SmH, Ligue HMC Espace~Famille, Tricentenaire asbl et Trisomie 21 Lëtzebuerg asbl.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.